Besondere Projekte brauchen besondere Nähmaschinen. Planst du regelmäßiges Nähen von Ledertaschen, Jacken, Jeans, Hunde- oder Pferdezubehör bis hin zu kleineren Sattlerarbeiten? Die dafür benötigten Materialien gehören zu den härtesten, die unter deine Nähmaschine kommen. Herkömmliche Haushaltsnähmaschinen gelangen bei der Verarbeitung dieser speziellen Stoffe an ihre Grenzen. Abgebrochen Nadeln und ausgelassene Nähte sind die Folge. Deshalb ist die Auswahl der richtigen Nähmaschine entscheidend. Diese sollte robust sein, über einen starken Motor verfügen und eine hohe Durchstichskraft haben. Damit sind auch mehrere dicke Stofflagen kein Problem mehr!

 

Für wen ist eine Nähmaschine für schwere Stoffe geeignet?

 

Eine Nähmaschine für schwere Stoffe eignet sich für alle Hobbynäher und Profis, die gern mit dicken, widerstandsfähigen und robusten Materialien arbeiten. Vor allem Leder, Kunstleder, veganes Leder* und Canvas haben eine hervorragende Stabilität. Aus diesem Grund sind diese Materialien nicht nur für Taschen oder Portemonnaies sehr gut geeignet. Bei der Herstellung von Tierzubehör, wie Hundehalsbändern, Leinen, Geschirren oder Trensen für Pferde sind sie nicht wegzudenken. Beim Nähen von Hundekörbchen und Schabracken werden ebenfalls viele Stofflagen vernäht, die zudem sehr groß und sperrig sind und viel Platz unter der Nähmaschine benötigen.

Auch für alle, die gern Kleidung nähen, sind Nähmaschinen für Stoffe mit besonderen Anforderungen eine sehr gute Wahl. Das Anfertigen von dicken Mänteln aus festen, warmen Stoffen geht genauso leicht von der Hand, wie das Nähen oder Ändern von Jeanshosen. Natürlich lassen nicht nur schwere und besonders robuste Stoffe verarbeiten. Auch für normale Bekleidungs- und Dekorationsstoffe ohne besondere Ansprüche sind diese speziellen Nähmaschinen perfekt geeignet!

 

 

Mehr Leistung für welche Materialien?

 

 

Eine hohe Motorleisung ist wichtig für alle Materialien, die in mehrern Lagen genäht werden müssen. Gerade bei der Verarbeitung von Leder können so perfekte Ergebnisse erzielt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Echtleder, Kunstleder oder vegane Lederalternativen verwendest. Auch das Nähen von mehrlagigen Filzschichten, Jeans, Canvas oder Walkloden ist möglicht. Paspeln, Borten und Gurtbändern können durch die hohe Durchstichskraft sehr einfach an deinen Projekten angebracht werden.

 

 

Die besten Nähmaschinen für schwere Stoffe

Toyota Powerfab17 Powerfabriq

Toyota PowerFab17 PowerFabriQ – Leistungsstarker Motor

 

  • 17 Nähprogramme, Strech- und Dekostiche, 4-Stufen-Knopflochautomatik
  • Patentierte Innovation: Speziell entwickelter Gleitfuß näht mühelos über 12 Lagen dicken Jeansstoff und Jeanssäume. Bis zu 4, 5 mm Leder oder 6 mm Canvas
  • Horizontalgreifersystem mit durchsichtiger Spulenabdeckung
  • Eingebauter Nadeleinfädler
  • Eingebauter Fadenabschneider
  • Antihaft- und Gleitfuß inklusive
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis 278,20 €
Singer Heavy Duty Nähmaschine

Singer Heavy Duty 4423 – Robust, schnell, kraftvoll

 

  • 23 Nähprogramme, 1-Stufen-Knopflochautomatik
  • Eingebauter Nadeleinfädler
  • Stabiler Metallrahmen mit rostfreier Stahlbodenplatte
  • Duale LED Beleuchtung
  • 1100 Stiche pro Minute
  • Wechsel der Unterfadenspule von oben mit durchsichtiger Spulenabdeckung
  • Starker Motor
  • 2 Jahre Garantie
  • Preis 245,00€

 

Bernette Sew and Go 8

Bernette Sew & Go 8 – Doppelt hoher Nähfußdurchlass

  • 197 Nähprogramme, 1-Stufen-Knopflochautomatik, 7 Knopflochvarianten, 1 Alphabet zum Buchstabensticken
  • Comutergesteuert
  • Doppelt hoher Nähfußdurchlass fur schwere Stoffe
  • Start/Stopp-Taste um ohne Fußpedal nähen
  • Nadeleinfädler
  • Stichspeicher
  • Geschwindigkeitsregler
  • LED Beleuchtung
  • LCD Display
  • 2 Jahre Garantie
  • Preis 298,00 €
Janome 230 DC

Janome 230 DC – Kleines Kraftpaket

 

  • 30 Nähprogramme, 3-Stufen-Knopflochautomatik
  • Computergesteuert
  • 7-Punkte-Transporteur
  • Start-Stopp/Taste für Nähen ohne Fußanlasser
  • LCD Display
  • zum Nähen von kräftigeren Materialien
  • 5 Jahre Garantie
  • Preis 316,90 €
Toyota Oekaki Nähmaschine

Toyota Oekaki Renaissance – Superjeans-Funktion

 

  • 50 Nähprogramme, 1-Stufen-Knopflochautomatik, 3 Knopflochvarianten
  • Computergesteuert
  • verstellbare Stichbreite per Fußanlasser
  • Super Jeans Funktion, Nähen über 12 Lagen
  • Freihandsticken
  • Nähgeschwindigkeitsregler
  • preisgekröntes Design, 6 Farben zur Auswahl
  • Integrierter Nadeleinfädler
  • Start-Stopp/Taste für Nähen ohne Fußanlasser
  • LCD Display
  • starker Motor
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis 439,00 €
Janome MC 6600 P

Janome Memory Craft 6600 P – Technik aus der Industrie

  • 152 Nähprogramme, 7-Stufen-Knopflochautomatik, 69 Quiltstiche, 2 Alphabete zum Buchstabensticken
  • Comutergesteuert
  • 1000 Stiche pro Minute
  • Industrie-Full-Size-Obertransport und 7-Punkte-Transporteur
  • Weltweit einzige Hobbynähmaschine mit eingebautem Obertransport kombiniert mit regulierbaren Nähfußdruck
  • Obertransport-Differential
  • Profi-Nähfussdruck-Regler bis 3 Kg (!) mit Anzeige
  • Riesen-Nähfusshub: hoch und extrahoch feststellbar
  • Duales Nählichtsystem
  • Start-Stopp/Taste für Nähen ohne Fußanlasser
  • Stich-Customizer
  • Lackiertes Voll-Aluminium-Gußgehäuse
  • Eingebauter Nadeleinfädler
  • Elektornischer Fadenabschneider (programmierbar)
  • Kniehebel-Nähfußlüfter
  • Extra Spulermotor (Aufspulen und separat Nähen gleichzeitig)
  • 5 Jahre Garantie
  • Preis 1099,00 €